DSV-Seglerinnen eröffnen Palma-Regatta


27. März 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nautic Mallorca Wassersport Blog



Vor Palma hat die europäische Regattasaison der Olympiasegler begonnen. Die Leistungsträger und auch einige junge Teams konnten sich gut in Szene setzen. Der Auftakt konnte sich sehen lassen: Die Leistungsträger im neu benannten German Sailing Team des Deutschen Segler-Verbands (DSV) sind pünktlich zum Saisonauftakt gut in Form. Mit jeweils einem Tagessieg konnten sowohl die erfahrenen 49erFX-Olympiateilnehmerinnen Vicky Jurczok und Anika Lorenz vom Verein Seglerhaus am Wannsee als auch die junge Vize-Junioren-Weltmeisterin Hannah Anderssohn mit jeweils einem Tagessieg gut in Szene setzen. Die Berlinerinnen liegen nach den ersten beiden Qualifikationsrennen auf Platz vier. Laser-Radial-Steuerfrau Hannah Anderssohn ist Gesamt-44., weil sie die zweite Wettfahrt mit Knieproblemen nicht segeln konnte und das Konto zunächst mit.

Weiterlesen 

Kommentare