Boot auf Mallorca ummelden


30. November 2022 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Gesucht,Nautic Mallorca Wassersport Blog,Yacht verkaufen



Nach Schiffskauf das Boot auf Deutsche Flagge ummelden

Bei ADAC einloggen und Boots-Schein beantragen.

Was Sie wissen müssen steht hier.

Der Internationale Bootsschein (IBS) wird weltweit als offizielles Bootspapier anerkannt. 

Bitte beachten:
Wassermotorräder und Surfboards mit Jetantrieb müssen ein amtliches Kennzeichen führen.

Vorteile bei der Online-Beantragung:

Bequem, einfach und schnell 

die benötigten Dokumente können direkt online hochladen werden

Vorteil für ADAC Mitglieder mit Login („Mein ADAC“): Übernahme der persönlichen Daten in den Online-Antrag

Benötigte Daten und Dokumente:

Diese Daten und Dokumente müssen Sie für die Anmeldung digital griffbreit haben.

Baunummer (HIN, WIN) – sofern Ihr Boot nach dem Jahre 1998 gebaut wurde

Rahmendaten Ihres Bootes (Länge, Breite, Gewicht, Baujahr, Baumaterial und Heimathafen)

Motordaten, diese beinhalten Hersteller des Motors, die Motornummer und die Leistung des Motors.

Ihre Bankverbindung, d.h. Ihre IBAN und Ihre BIC. Bitte beachten Sie, dass Sie derzeit nur Ihren Bootsschein per SEPA-Lastschriftverfahren beantragen können.

Funk und Beiboot: Bitte halten Sie hier alle wichtigen Rahmendaten Der Funkanlage bzw. Ihres Beiboots bereit.

Dokumente

Kopie des Ausweises (Reisepass oder Personalausweis)

bei ausländischen Staatsbürgern:
Kopie der aktuellen Meldebescheinigung in Deutschland.

bei unter 18 Jahren:
Die schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigen und die Kopie des Personalausweises dieser Person.

bei Firmen oder Vereine:
Kopie des Ausweises (Reisepass oder Personalausweis) des Firmeninhabers oder des Vereinsvorstandes & Kopie des Handelsregister-Auszugs, der Gewerbeanmeldung bzw. des
Vereinsregisters
Bitte beachten: Nur in Deutschland ansässige Firmen bzw. Vereine können einen IBS beantragen.
Der IBS darf nur für privat genutzte Boote ausgestellt werden.

Bei Eigenbau oder Hausboot:
2- 3  Bilder des fertiggestellten Bootes, auf welchen die Rumpfform des Bootes sowie der Aufbau gut erkennbar sind. Anhand dieser Fotos wird geprüft, ob eine Anmeldung durch den ADAC erfolgen kann. Nur fertiggestellte Boote können registriert werden.
Ggf. eine Konformitäts-Erklärung nach der Sportboot-Richtlinie. Sollte keine Konformitäts-Erklärung vorliegen, wird eine Kopie eines vereidigten Gutachters benötigt.

Loggen sie sich bequem mit Ihrer Mitgliedsnummer oder E-Mail-Adresse in das ADAC Mitgliederkonto „Mein ADAC“ ein. Ihre dort bereits gespeicherten Daten werden dann in den Antrag übernommen. Sobald der Bootsschein ausgestellt ist, wird er Ihnen dort unter „Meine Fahrzeuge“ angezeigt.

Einloggen für nicht ADAC Mitglieder

Einloggen für ADAC Mitglieder

Wenn Sie ein Schiff kaufen oder Verkaufen wollen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir sind in Llucmajor auf Mallorca, sind aber flexibel was der Standort Ihres Bootes angeht.

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an 0034 650 814 884 auch WhatsApp möglich

Mit freundlichen Grüssen Tom Eugster

Kommentare